Überspringen zu Hauptinhalt

02. September 2019

Unsere Tochter Elizabeth ist bereits mit 8 Monaten , im Juni 2017, zur Ute gegangen und es war vom ersten Tag an des Kennenlernens eine Erfolgsgeschichte. Die Eingewöhnung hat in unserem Fall nur wenige Tage gedauert, denn der kompetente und liebevolle Umgang von Ute mit den Kindern, hat uns und unsere Tochter sofort überzeugt.
Jeden Morgen ist sie mit Vorfreude zur Ute gefahren. Sie hatte von Montag bis Donnerstag immer einen toll geregelten und gut strukturierten Alltag mit Ihren „Geschwistern“ und vielen Erlebnissen. Alle Kinder bei der Ute wachsen zusammen auf und lernen mit- und voneinander. Die Sonnenkäferle sind täglich draußen in der Natur unterwegs oder spielen in dem nahgelegenem und großzügigem Garten. Das gemeinsame Frühstücken und Mittagessen sowie der Nachmittagssnack hat eine vorbildliche familiäre Atmosphäre bei Ute.
Ute konnte, auch uns als Eltern, mit guten Tipps und Hilfestellungen für zu Hause die individuellen Entwicklungsphasen der Kinder begleiten. Stehts hatte sie Zeit für eine Tageszusammenfassung bei der Abholung, so dass man als Elternteil immer auf dem Laufenden war, was die Kinder gerade erlebt hatten.
Vielen herzlichen Dank dir Ute, dass du unsere Tochter Elizabeth so herzlich aufgenommen hast und ihr eine wunderbare und unvergessliche Zeit beschert hast. Wir konnten uns immer auf dich verlassen und Elizabeth hat sich in der Zeit bei dir wunderbar entwickelt.

An den Anfang scrollen