Unser Sohn Henri war vom 01.09.2012 bis Mai 2014 bei den Sonnenkäferle von Ute Bieler in der Kleinkindbetreuung. Zur Zeit der Eingewöhnung war er 1 Jahr alt und wurde anfänglich ca. 23 Std., später ca. 34 Std. pro Woche bei den Sonnenkäferle betreut. Mit 3 Jahren wechselte er dann in den Kindergarten.

Wir haben uns für Frau Bieler entschieden, da Sie für uns auf Anhieb sehr sympathisch war und wir sofort wussten, dass unser Kind bei ihr gut aufgehoben ist. Ihre Kompetenz und ihre Erfahrung, ihr liebevoller Umgang mit ,ihre‘ Käferle, ihr ganzes Konzept Rund um Eingewöhnung, Tagesstruktur, Interaktion in der kleinen Gruppe Tageskinder und die geborgene familiäre Atmosphäre hat uns sofort überzeugt.

Die Räumlichkeiten sind kindergerecht eingerichtet, mit gemütlicher Spiel- und Kuschelecke, separaten Schlafraum und einem Garten mit großen Sandkasten und vielen Spielgeräten. Der Tag ist strukturiert und abwechslungsreichreich gefüllt mit gemeinsamen frühstücken, Spielen und Singen, Basteln und Lernen, selbst gekochten Mittagessen, Schlafenszeit und schöne Spaziergänge in Feuerbachs schöner Natur oder Aufenthalten im tollen Garten.

Besonders zu schätzen wissen wir Eltern auch das Update am Abend, die Info-Anrufe bei Krankheitsfällen, die Flexibilität und das Verständnis von Frau Bieler bei leider vorgekommen Verspätungen unsererseits, die liebevoll ausgerichteten Geburtstagsfeiern für die Kinder, der Laternenumzug, das Warten auf den Nikolaus und das Christkind, Basteln zur Osterzeit und Ostereiersuche, das große Grillfest für alle Eltern und Tageskinder, all die Tipps in Erziehungsfragen und die Hilfestellung rund um den Papierkram.

Leider ging unserer Zeit mit den Sonnenkäferle viel zu schnell vorbei und der Abschied ist uns denkbar schwergefallen. Unser Kind war sehr gerne dort und spricht auch oft heute noch oft von Ute und den anderen Tagesgeschwistern. Besuche dort sind immer ein besonderes Highlight!

Wir empfehlen die Sonnenkäferle-Kleinkindbetreuung von Frau Bieler uneingeschränkt weiter und würden uns jederzeit wieder dafür entscheiden.

Tom und Aline Blocher/Land


Liebe Ute,

wir danken Dir für die fürsorgliche Betreuung unseres Kindes, für die Liebe und Geborgenheit, die es bei Dir erleben durfte, für die familiäre Atmosphäre, welche unser Sohn bei Dir und Deiner ganzen Familie erleben durfte und für die Sicherheit zu wissen, dass unser Kind zu jeder Zeit bestens bei Dir aufgehoben und umsorgt war.
Danke für alles! Aline, Tom& Henri